Photovoltaik: Wartung und Instandhaltung

Wir übernehmen für Ihre Photovoltaik-Anlage natürlich auch die Wartung und Instandhaltung

Wartung und Instandhaltung von Photovoltaik-Anlage: Eine PV-Anlage ist mit Schnee bedeckt.

Auch die Wartung und Instandhaltung einer Photovoltaik-Anlage oder Solar-Anlage gehört zu unserem Service.

Immer mehr Photovoltaik-Anlagen in Weser-Ems (Ostfriesland, Friesland, Ammerland, Emsland und Oldenburg) kommen, um es einfach auszudrücken, „in die Jahre“. Immer öfter wird die Wartung oder Instandhaltung einer Photovoltaikanlage oder Solaranlage bei uns nachgefragt. Natürlich übernehmen wir gerne die Wartung und Instandhaltung von Photovoltaik-Anlagen und Solar-Anlagen. Gerade hierbei kommt uns unsere Zertifizierung zugute. Vom TÜV Rheinland sind wir als Gutachter für Photovoltaik-Anlagen und Solar-Anlagen zertifiziert. In dieser besonderen Funktion sind wir in der Lage, gerade auch den Bereich von Wartung und Instandhaltung von Photovoltaik-Anlagen zu übernehmen. Wir sind darauf geschult, Schwachstellen und Gefahren zu erkennen und zu beseitigen, ganz gleich, von welchem Hersteller Ihre Photovoltaik-Anlage stammt. Wenn es auch um die Wartung oder Instandhaltung Ihrer Photovoltaik-Anlage oder Solar-Anlage geht, rufen Sie uns einfach an. Wir schauen uns Ihre Anlage gerne einmal unverbindlich an und stehen Ihnen mit Rat und Tipps zur Seite.

 

 

Wartung und Instandhaltung von Photovoltaik-Anlagen ist eigentlich kein großer Aufwand

Grundsätzlich kann man sagen, dass die Wartung und Instandhaltung von Photovoltaik-Anlagen oder Solar-Anlagen kein großer Aufwand ist. Solarmodule sind in der Regel äußerst Wartungsarm, weil es sich hierbei nicht um drehende oder sich bewegende Elemente handelt. Dennoch sind sie natürlich permanent dem norddeutschen Wetter „ausgeliefert“. Wenn es also um die Wartung oder Instandhaltung von Photovoltaik-Anlagen und Solar-Anlagen geht, dann empfehlen wir etwa alle 6 Monate eine Sichtprüfung. Dies gilt übrigens auch für die Verkabelung Ihrer Photovoltaik-Anlage. Der Wechselrichter hingegen ist längst nicht so robust wie die Solarmodule. In der Regel funktioniert der Wechselrichter einer Photovoltaik-Anlage rund 10 Jahre störungsfrei. Nur in Ausnahmefällen kann es zu Problemen kommen. Dennoch empfiehlt es sich, auch den Wechselrichter im Rahmen der Wartung und Instandhaltung ab und zu einmal von einem Fachbetrieb prüfen zu lassen.

Wie gesagt, wenn Sie sich mit dem Thema Wartung oder Instandhaltung beschäftigen, rufen Sie uns am besten einfach an.